Krankenhaus GmbH gibt Übernahmegarantie für die Auszubildenden

By: | Tags: | Comments: 0 | Dezember 11th, 2018

2018 legten 23 Schülerinnen und Schüler ihr Examen zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in ab. 13 von ihnen hat die Krankenhaus GmbH in ihre Häuser Weilheim und Schongau übernommen. Vor allem die Intensivstation und die Akutgeriatrie freuten sich über die neuen Kolleginnen. Auf beiden Stationen ist erhöhter Pflegebedarf und es gibt es einen anderen Stellenschlüssel als auf Normalstationen.  Pflegedienstleitung Anne Ertel zeigt sich zufrieden, „die Mitarbeiter im Landkreis Weilheim-Schongau sind sehr heimatverbunden und standorttreu“.

Ab dem 1.1.2019 gibt es eine gesetzliche Festlegung von voll ausgebildetem Personal, die auf Station tätig sind. Auf Normalstationen kommt eine Gesundheits- und Krankenpflegerin auf zehn Patienten, Pflegefachhelfer zählen als Hilfskräfte. Auf der Intensivstation kommen zwei Gesundheits- und Krankenpfleger auf einen Patienten. „Dieser neue Pflegeschlüssel veranlasst uns schon heute, um die Absolventen im nächsten Jahr zu werben“, sagt Thomas Lippmann. „Unsere Schule bietet eine exzellente Ausbildung, wir wollen die jungen Menschen bei uns behalten. Wir bieten eine Übernahmegarantie für die frischen examinierten Gesundheits- und Krankenpfleger im nächsten Jahr“.

Schulleiter Klaus Fenzl weist auf die gute und gründliche Ausbildung und die vielfältigen Fortbildungsmöglichkeiten hin „bei uns wird es nicht langweilig und jeder findet etwas, das ihm entspricht. Ob Aromatherapie oder Demenzfortbildung, Reanimation oder Notfallmedizin, Hygiene, Daten- oder Arbeitsschutz – die Weiterbildungsmöglichkeiten befähigen die jungen Leute, sich zu spezialisieren und Verantwortung zu übernehmen z.B. als Praxisanleiter.“

Aber zusätzlich zu den in der eigenen Schule ausgebildeten- werden Fachkräfte für die Unfallchirurgie in Weilheim gesucht.

Dank der eigenen Pflegeschule in Schongau und den guten Arbeitsbedingungen in einem kommunalen Krankenhaus hat die Krankenhaus GmbH gute Chancen, den Wettbewerb um die besten Pflegekräfte für sich zu entscheiden.