Neujahrsbaby Maicol

By: | Tags: | Comments: 0 | Januar 2nd, 2019

Maicol heißt das erste Baby, das 2019 im Schongauer Krankenhaus geboren wurde. Er ist der Sohn von Natalia Rohovenko aus der Ukraine und Graziano Senette aus Italien. Der Bub kam am 1.1.2019 um 18.48 Uhr auf die Welt, wog 3040 Gramm und ist 50 Zentimeter groß. Der geplante Geburtstermin war der 30.12.2018.
2018 wurden im Krankenhaus Schongau insgesamt 548 Kinder geboren. Das waren wieder deutlich mehr als noch 2017. Der gute Ruf der Geburtshilfe im Schongauer Krankenhaus und die individuelle Betreuung der Eltern haben ihren Anteil an der erfreulichen Entwicklung.
Neu ist der Informationsabend für werdende Eltern an jedem ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Schongauer Krankenhaus. Neben ausführlichen Informationen erhalten Eltern Einblick in die Geburtsstation und den Kreißsaal.
Anmeldungen nimmt Serena Jasper im Sekretariat der Geburtshilfe unter Tel. 08861/215-291 entgegen.
Foto v. l. Graziano Senette und Natalia Rohovenko mit Maicol