Neuer Ärztlicher Direktor am Krankenhaus Schongau

By: | Tags: | Comments: 0 | April 3rd, 2019

Zum 1. April 2019 hat Dr. Michael Platz das Amt des Ärztlichen Direktors von Dr. Wilhelm Fischer übernommen.

Dr. Michael Platz ist seit über 21 Jahren am Krankenhaus Schongau tätig, seit dem 1.1.1998 als Leitender Arzt, dann als Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

„Mit der Ernennung von Dr. Platz konnten wir keinen besseren Nachfolger von Dr. Fischer finden. Die starke Verwurzelung in der Region und die umfangreiche Erfahrung in der Krankenhaus GmbH prädestinieren Dr. Platz für die Ärztliche Direktion“, sagt Geschäftsführer Thomas Lippmann zu der Entscheidung. „Der Ärztliche Direktor ist ein wichtiger Ratgeber für mich und die Ärzteschaft.“

In  Zeiten großer Herausforderungen im Gesundheitswesen warten auf Dr. Michael Platz umfangreiche Aufgaben.

  • Platz wird weiter als OP-Koordinator tätig sein und damit für die teuerste Ressource im Krankenhaus Verantwortung tragen.
  • Eine wichtige Aufgabe liegt in der Stärkung der vorhandenen Personalstruktur durch Qualifikation, Förderung und Motivation, auch Nachbesetzung, Vertretungsregelung, Teamerweiterung. „Geeignetes Personal zu finden und zu halten, wird immer wichtiger. Wir sind dankbar für unsere qualifizierten und standorttreuen Mitarbeiter. Wir möchten aber auch attraktiv für neue Kolleginnen und Kollegen sein“, sagt Dr. Platz zu der Personalsituation in der Krankenhaus GmbH.
  • Ein neuer Schwerpunkt wird das interdisziplinäre Notaufnahmemanagement werden. Hier müssen die Abläufe überprüft und weiter verbessert werden, auch ein Umbau der Notaufnahme steht an.
  • Die Erwartungen an kleine kommunale Krankenhäuser, wie z.B. Schongau und Weilheim sind gestiegen. „In den vergangenen Jahren wurden bereits entscheidende Maßnahmen ergriffen, die Kliniken im ländlichen Raum zu erhalten. Es gilt, dies weiter gemeinsam mit der Geschäftsführung und dem Aufsichtsrat zu gestalten“, so Dr. Platz abschließend.
  • Oberste Priorität hat im Rahmen der Patientensicherheit die Einhaltung höchster Hygienestandards und die Sicherung der hohen Versorgungsqualität entsprechend der Vorgaben des Gesetzgebers.

 

Die Leitung der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie hat Dr. Michael Platz zum 1.4.2019 an Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhold Lang übergeben, der die Allgemeinchirurgie nun für beide Häuser der Krankenhaus GmbH in Schongau und Weilheim verantwortet.