Zentrum für Altersmedizin erfolgreich im Audit

By: | Tags: | Comments: 0 | Juli 1st, 2019

Im Zentrum für Altersmedizin ZFA am Krankenhaus  Schongau erfolgte am 04. und 05.06.2019 ein Überwachungsaudit. Alle Prozesse und Dienstleistungen des Zentrums für Altersmedizin wurden nach DIN EN ISO 9001:2015 auf den Prüfstand gestellt und erfolgreich vom TÜV Süd geprüft. Mit dem erfolgreichen Überwachungsaudit des ZFA konnte zum wiederholten Male nachgewiesen werden, dass das Zentrum die hohen Qualitätsansprüche dauerhaft und nachhaltig erfüllt.

Die Akutgeriatrie und die Rehabilitationsgeriatrie bilden zusammen das Zentrum für Altersmedizin unter der Leitung von Chefarzt Sebastian Mühle Akutgeriatrie (hintere Reihe Mitte) und Chefarzt Dr. Hans-Christian Sänger Geriatrische Rehabilitation (hintere Reihe links).

 

Neben den beiden geriatrischen Hauptabteilungen werden auch die Nachbarfunktionen wie die Therapie, das Qualitätsmanagement, der Sozialdienst, die Küche oder die Haustechnik geprüft. Seit der Zertifizierung des Zentrums für Altersmedizin im Jahr 2015 wurde das Zentrum immer wieder positiv bestätigt.

 

Im Landkreis Weilheim-Schongau ist die Gruppe der 80 bis 89-jährigen die relativ am stärksten wachsende Bevölkerungsgruppe. „Die Krankenhaus GmbH hat sich mit ihrem speziellen Angebot in der Geriatrie an den Bedürfnissen für den älteren erkrankten Menschen ausgerichtet“, sagt Geschäftsführer Thomas Lippmann, „es entspricht unserem Ziel einer patientennahen Versorgung im Landkreis, die medizinisch einem hohen Anspruch genügt“.