Der Facebookauftritt der Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau wird erweitert

By: | Tags: , , , | Comments: 0 | August 28th, 2019

Weilheim-Schongau, 27.8.2019. Der Facebookauftritt der Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau ist so erfolgreich, dass der Kanal der Orthopädie- und Unfallchirurgie erweitert wird, sodass zukünftig die ganze Medizinwelt der beiden Krankenhäuser dort zu sehen und zu hören sein wird. Innere Medizin, Kardiologie, die chirurgischen Abteilungen mit Allgemeinchirurgie, Gefäßchirurgie und Wirbelsäulenchirurgie sowie die Anästhesie kommen hinzu. Auch die jüngsten Spezialgebiete wie Geriatrie oder Schmerztherapie werden informieren. Es hat sich gezeigt, dass das Interesse der Patienten sich weit über einzelne Fachfragen erstreckt. Zukünftig werden auf dem erweiterten Kanal auch Fragen zur Therapie, Hygiene oder Medizintechnik thematisiert. „Die Patienten im Landkreis erfahren auf neue Weise, was ihre Krankenhäuser bieten und wie dort gearbeitet wird“, zeigt sich Thomas Lippmann, Geschäftsführer der Krankenhaus GmbH begeistert. Der Facebookkanal Medizinwelt Weilheim-Schongau informiert zusätzlich zu der bekannten Homepage www.meinkrankenhauss 2030.de.

Im November 2018 startete die Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau ihren Facebookauftritt mit dem ersten Kanal für die Geburtshilfe. Schnell fand sich eine feste community, für die die Geburtshilfe Weilheim-Schongau ein fester Bestandteil ihres digitalen Lebens wurde.

Im Februar 2019 gingen dann zwei weitere Kanäle online ‚Mia san Krankenpflege‘ und der Account ‚Orthopädie und Unfallchirurgie‘.

Während der Pflegekanal breit über die Aktivitäten der Pflege in den Krankenhäusern berichtet und eifrig den Kanal zur Personalgewinnung nutzt, informierte die Orthopädie und Unfallchirurgie bisher nur aus ihrem Fachgebiet. „Das große Interesse an dem medizinischen Angebot führte uns zu der Entscheidung, den Kanal zu erweitern und ihn Medizinwelt Weilheim-Schongau zu nennen“, sagt Thomas Lippmann.

Mit allen drei Kanälen ist die Krankenhaus GmbH auch auf Instagram vertreten.