Krankenhaus GmbH Landkreis Weilheim-Schongau ist neuer Partner von „Wir für Gesundheit“

By: | Tags: | Comments: 0 | September 3rd, 2019

Die Krankenhaus GmbH ist neue Partnerklinik des größten deutschen Gesundheitsnetzwerkes „Wir für Gesundheit“. Dem Netzwerk gehören mehr als 250 Kliniken aus kommunaler, kirchlicher und privater Trägerschaft an. Alle Partnerkliniken verpflichten sich zu langfristig hohen Standards in medizinischer Qualität, Service und Komfort. Die Erfüllung der durch „Wir für Gesundheit“ vorgegebenen Qualitätsziele wird bei Beitritt zum Netzwerk und in der Folge jährlich einmal überprüft.

Die Krankenhäuser des Landkreises erfüllen eine sehr wichtige Funktion in der wohnortnahen Versorgung der Bevölkerung. Außerdem sind sie mit über 900 Beschäftigten ein großer Arbeitgeber. Die Krankenhäuser sichern nicht nur die Grund- und Notfallversorgung, sondern sind mit medizinischen Leuchttürmen über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt.

Die Krankenhäuser Weilheim und Schongau sind als Partnerkliniken für das Netzwerk bestens geeignet. Als Mitglied im kommunalen Krankenhausverbund Clinotel (68 Klinken bundesweit) bekommen beide Kliniken eine medizinische Qualität weit über dem Durchschnitt des Verbundes bescheinigt. Gerade in den letzten Jahren haben die beiden kommunalen Häuser enorme Anstrengungen in baulicher, medizinischer und technischer Hinsicht unternommen und große Fortschritte erzielt.

Nachdem das Schongauer Haus in diesem Jahrzehnt neue moderne Stationen, die neue Zentralsterilisation und Zentralküche erhielt, ist gegenwärtig das Weilheimer Haus in den letzten Zügen der Generalsanierung, die 2020 abgeschlossen sein wird und bei laufendem Betrieb vollzogen wurde, vom Umbau der Stationen über den Eingangsbereich bis zu völlig neuen OP-Sälen: Dies wird am 25. April 2020 mit einem Tag der offenen Tür gefeiert.

Die Krankenhaus GmbH befindet sich mitten im Prozess der Digitalisierung: Ein neues Rechenzentrum wird eingerichtet, die elektronische Patientenakte wird etabliert und die Auszubildenden in der Pflegeschule lernen mit IPads und Laptop. In den vergangenen Jahren wurde viel in Medizintechnik investiert, u.a. hat das Krankenhaus Weilheim einen Herzkatheterplatz, der auch gefäßchirurgisch interventionell genutzt wird, in der Endoprothetik wird seit 2019 roboterassistiert operiert und die Endoskopien an beiden Standorten sind neu. Interdisziplinäre Zusammenarbeit ist in dem Klinikverbund selbstverständlich und spiegelt sich in den verschiedenen „Zentren“ gut wieder.

Weitere Leistungen werden über externe Partner abgedeckt z.B. in der Radiologie, Labor oder Apotheke. Über Belegärzte bietet die Krankenhaus GmbH medizinische Bereiche an, die sie selbst nicht originär betreibt. Das Angebot für die Bevölkerung im Landkreis ist gleichermaßen umfassend wie von hoher Qualität geprägt.

Die Krankenhäuser sind mit modernen Zimmern incl. Bad eingerichtet. Eine Lounge auf den Stationen lädt Patienten und ihre Besucher zum Verweilen ein.

Die umfassende Aus-, Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter ist uns ein großes Anliegen in beiden Häusern.