Neu gedacht und umgesetzt – das Pflegekonzept in der Krankenhaus GmbH

By: | Tags: , , , , , , | Comments: 0 | Juli 29th, 2020

Mehr als 130 neue Mitarbeitende seit Juli 2019

Weilheim-Schongau 29.7.2020. Seit Juli 2019 hat die Krankenhaus GmbH mehr als 130 neue Pflegekräfte für ihre Krankenhäuser  Weilheim und Schongau eingestellt. Diese Erfolgsbilanz gründet sich auf drei Aspekte.

Das Wir ist entscheidend

„Unser Erfolg ruht auf vielen Schultern“, beschreibt Pflegedirektorin Anne Ertel den Teamgedanken in den Kliniken. „Wir haben Teams, die halten zusammen – in der Arbeit und auch privat. Wir sind nah bei unseren Mitarbeitenden und immer ansprechbar. Der Kontakt ist persönlich und unkompliziert. Die Arbeitszufriedenheit ist bei uns besonders hoch.“

Gute Arbeitsbedingungen

Die Krankenhaus GmbH hat sich schon früh auf die Arbeitswünsche der Mitarbeitenden eingestellt. Flexible Arbeitszeiten und angepasste Schichtmodelle haben sich bewährt. Wer Pflege mit Technik verbinden möchte wie z.B. auf der Intensivstation oder der Endoskopie, findet genauso seinen Arbeitsplatz wie Mitarbeitende, die mehr im direkten persönlichen Kontakt sind wie beispielsweise in der Akutgeriatrie oder auf der Geburtenstation. Die Pflegekräfte erhalten unbefristete Arbeitsverträge. Vorübergehend werden auch Wohnungen für Mitarbeitende zur Verfügung gestellt.

Fortbildung und Karriere

Fort- und Weiterbildung kommt ein großes Gewicht zu und ist ausdrücklich erwünscht. Die Krankenhaus GmbH hält einen umfangreichen Fortbildungskatalog für ihre Pflegekräfte bereit. Wer Verantwortung übernehmen möchte, dem stehen alle Wege offen. In der Krankenhaus GmbH gibt es viele junge Stationsleitungen.

Öffentlichkeitsarbeit

„Wir haben sicher auch durch unsere innovative Öffentlichkeitsarbeit Aufmerksamkeit gewonnen und konnten deshalb so viele neue Mitarbeitende begrüßen“, freut sich Pflegedienstleitung Sandra Buchner, die für die Krankenhaus GmbH die Social Media Kanäle Mia san Krankenpflege auf Facebook und Instagram betreut. An jedem ersten Montag im Monat kann man sich unverbindlich und unangemeldet beim First Monday for Jobs im Krankenhaus umsehen und sich informieren. Auch gibt es ein digitales ZOOM Format, was gerade in Zeiten von Corona hilfreich war. Öffentlich ist die Krankenhaus GmbH sehr präsent z.B. mit persönlichen Werbekampagnen oder bei Gesundheitstagen und Messen.

Ausbildung

Die Schülerinnen und Schüler, die an der eigenen Pflegeschule in Schongau ausgebildet werden, haben während ihrer ein- bzw. dreijährigen Ausbildung Zeit genug, um sich Vorstellungen über ihr weiteres Berufsleben zu machen. Die Krankenhaus GmbH erklärt die Übernahme des ganzen Abschlussjahrgangs und wer nicht gleich in Schongau oder Weilheim bleibt, kommt oft nach einigen Jahren wieder zurück.