233 + 50 ‚Schongau hilft‘ Unternehmen und Pflegekräften

By: | Tags: | Comments: 0 | Februar 10th, 2021

Schongau, 10.2.2021. „Ins Wasser fällt ein Stein und zieht doch weite Kreise“ lautet ein bekanntes Lied. Der Anstoß, den ‚Weilheim hilft‘ im vergangenen Herbst gab, ist nun in Schongau angekommen und zu einer große Welle der Hilfe geworden. Fröhlich überbrachte Esra Böse von ‚Schongau hilft‘ 233 Gutscheine à 10,-€ an die Pflegekräfte des Schongauer Krankenhauses plus weitere 50 Gutscheine von ‚Peiting hilft‘. „Wir machen so lange weiter, bis jede Pflegekraft am Schongauer Krankenhaus einen Gutschein bekommen hat“, sagt Esra Böse und präsentiert die Gutscheine als bunten Strauß. Schongauer haben für ganz unterschiedliche Geschäfte und Unternehmen gespendet wie die Unikateria, Yoga, Restaurants und Cafés, Büchergalerie, Fotograf, Kleiderkammer, Weltladen, u.v.a.m., sogar der Märchenwald ist mit dabei. „Wir sind überwältigt“ freuen sich Sandra Buchner und Claudia Koch bei der Übergabe, „Schongau und sein Krankenhaus gehören fest zusammen“.

Foto v.l.n.r.: Vanessa Henke – Gesundheits- und Krankenpflegerin Notaufnahme, Esra Böse – Schongau hilft, Sandra Buchner – Pflegedienstleitung, Claudida Koch – Pflegedienstleitung, Marigona Berusha – Leitung Notaufnahme

‚Schongau hilft‘ ist eine nicht politische Vernetzungsplattform. Hier kommen Menschen mit Ideen zusammen und organisieren Hilfe und Aktionen. Sie machen die Erfahrung, dass sie in dieser Starre des Lockdowns etwas bewegen können. ‚Schongau hilft‘ ist über den Facebookaccount gleichen Namens erreichbar.

Weitere Informationen:

Esra Böse
Lechtorstr. 11

86956 Schongau

FON +49 172 275 30 6

lerearse@gmx.de