15Feb, 2019

OP 4 geht im Krankenhaus Weilheim in Betrieb

By: | Tags:

Der vierte Operationssaal konnte im Krankenhaus Weilheim in Betrieb genommen werden. Nachdem im vergangenen Frühjahr die Operateure ihre Arbeit in den neuen Operationssälen eins bis drei aufgenommen hatten, geht nun der letzte und mit seinen 60 qm größte OP ans Netz. Der Krankenhaus Geschäftsführer Thomas Lippmann ist dankbar: „Der mit Landkreismitteln von 1 Mio. Euro geförderte OP zeigt die Priorität, die das Krankenhaus genießt. Die Politik setzt auf die Nähe und Zukunft der gesundheitlichen Versorgung mit erstklassiger Medizin im Landkreis“. Im OP 4 wurde termingerecht am 4.2.2019 mit der ersten […]
READ MORE

14Feb, 2019

Valentinstag am Krankenhaus

By: | Tags:

Rosa-rote Rosen für die Patienten und Mitarbeiter.  Stationsleitung Sandra Buchner verteilt auf der Geriatrischen Rehabilitation im Schongauer Krankenhaus neben den Blumen auch ein Lächeln und gute Laune. Valentinstag ist jedes Jahr ein festes Datum im Kalender. Patienten werden mit Blumen morgens geweckt und den Mitarbeiterinnen Danke gesagt. Für die Patienten gibt es dann am Nachmittag noch Unterhaltung mit Ergotherapeutin Heike Richter: „Ohne Krimi geht die Mimi nicht ins Bett“.
READ MORE

11Feb, 2019

Krankenhaus Weilheim mit neuer Fassade

By: | Tags:

Die Fassade am Krankenhaus Weilheim erstrahlt in neuem Glanz – in der Nacht in magischem Blau. Dahinter verbirgt sich die Renovierung der Stationen Intensiv, Endoskopie, Station 3 und 5. Die Intensivstation zieht am 25. Februar um, die anderen Stationen folgen in den Tagen danach. Gegenwärtig werden die Gewerke abgenommen und Brandschutz und Lichtruf getestet. Die technische Überwachung erfolgt. Die Möblierung der Intensivstation schreitet voran. Letzte Malerarbeiten werden ausgeführt.  
READ MORE

2Jan, 2019

Neujahrsbaby Maicol

By: | Tags:

Maicol heißt das erste Baby, das 2019 im Schongauer Krankenhaus geboren wurde. Er ist der Sohn von Natalia Rohovenko aus der Ukraine und Graziano Senette aus Italien. Der Bub kam am 1.1.2019 um 18.48 Uhr auf die Welt, wog 3040 Gramm und ist 50 Zentimeter groß. Der geplante Geburtstermin war der 30.12.2018. 2018 wurden im Krankenhaus Schongau insgesamt 548 Kinder geboren. Das waren wieder deutlich mehr als noch 2017. Der gute Ruf der Geburtshilfe im Schongauer Krankenhaus und die individuelle Betreuung der Eltern haben ihren Anteil an der erfreulichen Entwicklung. […]
READ MORE

18Dez, 2018

Großzügige Spende der Abschlussklasse der Schongauer Pflegeschule an das Kinderhospiz St. Nikolaus im Allgäu

By: | Tags:

Schülerinnen der Schongauer Pflegeschule kamen zum Tag der offenen Tür ins Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach, um eine Spende von 700 Euro zu übergeben. Das Geld stammt aus der Klassenkasse des Abschlussjahrgangs 2015/18 der Gesundheits- und Krankenpfleger. Der gesamte Kurs beschloss, den Betrag dem Hospiz zu spenden. Die Vorstandsvorsitzende des Fördervereins, Kirsten Pallacks, nahm freudestrahlend die hilfreiche finanzielle Unterstützung entgegen und bedankte sich herzlich im Namen des gesamten Teams. Das einzige stationäre Kinderhospiz in Bayern begleitet Familien mit einem unheilbar und lebensverkürzend erkrankten Kind während der gesamten Krankheits-, Sterbe- […]
READ MORE

11Dez, 2018

Krankenhaus GmbH gibt Übernahmegarantie für die Auszubildenden

By: | Tags:

2018 legten 23 Schülerinnen und Schüler ihr Examen zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in ab. 13 von ihnen hat die Krankenhaus GmbH in ihre Häuser Weilheim und Schongau übernommen. Vor allem die Intensivstation und die Akutgeriatrie freuten sich über die neuen Kolleginnen. Auf beiden Stationen ist erhöhter Pflegebedarf und es gibt es einen anderen Stellenschlüssel als auf Normalstationen.  Pflegedienstleitung Anne Ertel zeigt sich zufrieden, „die Mitarbeiter im Landkreis Weilheim-Schongau sind sehr heimatverbunden und standorttreu“. Ab dem 1.1.2019 gibt es eine gesetzliche Festlegung von voll ausgebildetem Personal, die auf Station tätig sind. Auf […]
READ MORE

3Dez, 2018

Familienglück kommt in der Nacht

By: | Tags:

Luana und Malik (Baby 500 und 501 im Schongauer Krankenhaus) Wenige Stunden nach ihrer Geburt stehen Luana Emine und Malik schon für ein Foto der Geburtshilfe Schongau bereit. Die beiden schlafen. Sie erholen sich von der Anstrengung vor wenigen Stunden. Luana  (r.) kam am 29.11.2018 um 23:05 Uhr auf die Welt, Malik (l.) am 30.11.2018 um 5:14 Uhr. Luana ist das erste Kind von Mama Yvonne Weinholzner, die von ihrer Mutter begleitet wird und Malik hat mit Tamara schon eine große Schwester von 14 Monaten, auf die beide Papa Islam […]
READ MORE

26Nov, 2018

Gesundes Frühstück für Schulanfänger

By: | Tags:

Gemeinsam mit der Landrätin Andrea Jochner-Weiß besuchte Krankenhaus Geschäftsführer Thomas Lippmann die Schule am Gögerl, Sonderpädagogisches Förderzentrum Weilheim. Hintergrund ist die Aktion „Gesundes Frühstück in der Schule“, welche die Krankenhaus GmbH zum Schulanfang 2018 wieder anbietet. Stellv. Küchenleiterin Sarah Herrmann betont: „Der Tag fängt schon mit einem gescheiten Frühstück an. Das Frühstück ist ganz wichtig für den Start in den Tag.“   Die Kinder erhielten eine Milch, Vollkornsemmel mit Käse oder Wurst und Obst (Mandarine und Banane) und Gemüse (Gurke und Tomate). Die Kinder wussten sehr gut, was ein gesundes […]
READ MORE

22Nov, 2018

Bauchzentrum Weilheim-Schongau für die Krankenhaus GmbH

By: | Tags:

Bauchschmerzen kennt jeder. Häufig ist es schwer, schnell und zielgerichtete eine Ursache der Beschwerden zu finden. Gerade im Notfall müssen Patienten mit Bauchschmerzen besondere Sorge und Sorgfalt erfahren. Daher ist es wichtig, dass diese Patienten frühzeitig von Fachärzten aus verschiedenen Fachrichtungen mit unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet werden. Dies ist der Grundgedanke des interdisziplinären Bauchzentrums Weilheim-Schongau. Die Leitung obliegt Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhold Lang, Chefarzt Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie Krankenhaus Weilheim und Dr. Jochen Dresel, Chefarzt für Innere Medizin Krankenhaus Schongau.   Ein Bauchzentrum – zwei Standorte Geschäftsführer Thomas Lippmann […]
READ MORE

14Nov, 2018

Zentrum für Altersmedizin – Rezertifizierung erfolgreich

By: | Tags:

Das Zentrum für Altersmedizin am Krankenhaus Schongau wurde nach neuer Norm, der DIN EN ISO 9001:2015 erstmalig rezertifiziert. Das Zertifikat gilt drei Jahre und ist gültig bis 2021, jährlich findet zudem ein sogenanntes Überwachungsaudit statt. Verantwortlich für die Organisation, Vorbereitung und Durchführung der Zertifizierung ist das Qualitätsmanagement der Krankenhaus GmbH. Die Umsetzung erfolgt in erster Linie durch das ärztliche und pflegerische Team sowie die Therapie und den Sozialdienst der Kliniken für Akutgeriatrie und Geriatrische Rehabilitation. Prüfungsinhalte sind im Wesentlichen: die Behandlungsabläufe von der Aufnahme bis zur Entlassung incl. der Dokumentationsqualität […]
READ MORE