Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Frauenheilkunde

In der Frauenheilkunde werden alle gut- und bösartigen Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane behandelt. Dabei stehen Frauen von der Pubertät bis zum hohen Alter im Fokus unserer Arbeit. Die Probleme können vielfältig sein: Unerfüllter Kinderwunsch, Gebärmuttermyome, Blasenschwäche oder Brustkrebs sind nur eine kleine Auswahl. In unserer Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe stehen alle konservativen und operativen Verfahren zur Verfügung. Wir bieten Ihnen unter anderem eine umfassende Diagnostik und Therapie der Beckenboden- bzw. Blasenschwäche in Zusammenarbeit mit Experten aus den Fachgebieten Urologie, Proktologie und Physiotherapie. Alle konservativen wie operativen Behandlungen orientieren sich an den aktuellen medizinischen Leitlinien und gemeinsam werden wir den Therapieplan an Ihre individuelle Lebenssituation anpassen.

Geburt in Sicherheit und Geborgenheit

Wir sind ein erfahrenes Team aus Hebammen, Fachärzten und Pflegekräften, dennoch ist auch für uns jede Geburt aufs Neue ein besonderes Ereignis, das unsere volle Aufmerksamkeit verdient. Deshalb ist uns eine persönliche Betreuung sehr wichtig, die abgestimmt ist auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche.

Das Krankenhaus Schongau ist ein kleines, überschaubares Krankenhaus, das es Ihnen ermöglicht, Ihr Kind in einer geborgenen, familiären Atmosphäre zur Welt zu bringen. Wir bieten Ihnen die nötigen Hilfestellungen und Sicherheit. Rund um die Uhr sind Hebammen und Pflegekräfte im Einsatz, bei jeder Geburt ist ein Facharzt verfügbar und auch ein Anästhesist ist für den Fall eines Kaiserschnitts oder zur Schmerzlinderung mit einer PDA zur Stelle.

Wir fördern den natürlichen Geburtsverlauf durch individuelle Betreuung und unterstützen ihn durch Homöopathie, Akupunktur, Bewegung, warme Bäder und Massagen. Geburtsmedizin mit all ihren technischen Möglichkeiten bleibt verborgen im Hintergrund, ist aber jederzeit verfügbar. Wir verzichten auf einen prophylaktischen Dammschnitt, da wissenschaftliche Studien zeigten, dass ein Dammriss später weniger Beschwerden bereitet als ein Dammschnitt und nur in Ausnahmefällen erforderlich ist.

Geburt ist ein Familienereignis und das Geburtserlebnis hat eine entscheidende Bedeutung für die Beziehung der Eltern zu ihren Kindern. Unmittelbar nach der Geburt treten die Eltern – vor allem die Mutter – in eine einzigartige Phase ein, in deren Verlauf sich die Bindung zu ihrem neugeborenen Kind ausbildet. Diese sensible Phase wird als Bonding bezeichnet und dauert 30-40 Minuten. Wir nehmen diesen Prozess sehr ernst, was bedeutet, dass die Zeit unmittelbar nach der Geburt allein der neuen Familie gehört. Sie werden ihr Kind ungestört kennenlernen. Für uns gehören Mutter und Kind zusammen und sollten möglichst nicht getrennt werden. Dies gilt auch für den Aufenthalt auf der Wochenstation, wo 24h-Rooming-in die Regel ist.

Jede Schwangere hat die Möglichkeit, sich vor der Geburt im Kreißsaal vorzustellen. In einem persönlichen Gespräch mit Arzt und Hebamme können spezielle Fragen und Wünsche besprochen werden und somit auch Geburtsängste abgebaut werden. Es besteht die Möglichkeit jeden ersten Mittwoch im Monat am „Informationsabend für werdende Eltern“ das Team der Geburtshilfe in Schongau kennenzulernen.

Wir freuen uns, wenn wir Sie und Ihr Kind auf Ihrem Weg ein Stück begleiten und Ihnen helfen dürfen.

Ihr

Dr. Gerhard Schmidberger

 

Das Team der Geburtshilfe Schongau

Sekretariat Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Serena Jasper

Telefon 08861 215-291

Dr. Gerhard Schmidberger

Chefarzt

Dr. Ikechukwu Emmanuel Anikwe

Ltd. Oberarzt

Dr. Kira Essiger

Oberärztin

Informationsabend für werdende Eltern Jeden 1. Mittwoch im Monat um 19 Uhr

Die Geburtsstation in Schongau

Warum entscheiden sich Familien bei uns zu entbinden? Weil wir sehr viel Wert auf die persönliche Betreuung legen. Ihr sollt Euch zu Hause fühlen bei uns. Danke Kirsten für die schönen Worte!

Gepostet von Geburtshilfe Schongau am Montag, 26. November 2018

Kirsten von der Heide

Leitung Station 5

Ansprechpartner Pflege

Station 5
Telefon 08861 215-164

Melanie Holzmann

Hebamme

Fischerweg 3a
87616 Bertoldshofen
Telefon 08342 9184680

Birgit Schmid

Hebamme

Abt-Ulrich-Str. 5
86920 Denklingen
Telefon 08243 9686085

Caroline Mayer

Hebamme

Telefon 0177/2145658

Daniela Schregle

Hebamme

Bahnhofstraße 22
82386 Oberhausen
Telefon 08802 90246

Stephanie Glötzl-Widl

Hebamme

Kohlenstrasse 3b
86971 Peiting
Telefon 08861 59312

Christine Eder

Hebamme

Hiebler 1a
86989 Steingaden
Telefon 08862 1097

Nadine Lachmann

Hebamme

Sudetenstraße 16c
86971 Peiting
Telefon 08861 910766

Sibylle Kutzner

Hebamme

Semerstraße 54
86956 Schongau
Telefon 08861 71734

Frederike Jordan

Hebamme

Jakob-Pfeiffer-Str. 16b
86956 Schongau
Telefon 08861 2268161

Mutter-Vater-Baby Oase